Erfahrungen

Stimmen aus meiner Community

Hier berichten einige Kursteilnehmer(innen) über ihre Erfahrungen mit meinen Kursen, Coaching und Austauschgruppen. Mit ihrer Erlaubnis möchte ich hier diese Berichte gern zu Ihrer Orientierung veröffentlichen. So bekommen sie einen neutralen Eindruck darüber, wie es den Eltern, Erziehern und Lehrern mit dieser neuen Haltung im privaten oder beruflichen Umgang mit Kindern und Jugendlichen geht. Das Ziel ist, ein gutes Miteinander ohne Druck, Erschöpfung und Frustration für alle zu erreichen, geprägt von Bindung, Nähe und Respekt. Ich hoffe, dass diese Erfahrungsberichte Sie inspirieren werden zu starten.

„Was gibt es Besseres für den, der mit Kindern lebt, als die Gelegenheit, sich über Kinder zu verständigen?

Ich bin Mutter von drei kleinen Kindern und konnte vom Kurs sehr viel Hilfreiches mitnehmen.

Es ist die einfache Idee, dass Bindung unser aller Leben bestimmt. Diese Idee liefert keine Patentrezepte. Doch man lernt Verständnis für seine Kinder zu haben. Sie meinen nie etwas absichtlich oder weil wir sie verwöhnt hätten. Sie können einfach nicht anders. Sie sind unreif. Und das sind sie, weil sie eben Kinder sind. Wir müssen nicht an ihnen herumerziehen oder von Experten betreuen lassen. Wir müssen einfach für sie da sein und ihnen auch stets das Gefühl geben: Ich bin immer für dich da. Dann entwickelt sich alles von selbst.“

S. Sonnenbrodt

„Mir hat der Kurs sehr geholfen, meine Kinder besser zu verstehen.

Ich habe gelernt, sie nicht sofort zu verurteilen, sondern vielmehr an der Bindung zu arbeiten. Durch dieses Wissen bin ich zuversichtlich, dass ich zu meinen Kindern ein Leben lang eine enge Bindung haben werde. Darüber hinaus werden sie zu freundlichen und ausgeglichenen Menschen heranwachsen. In der Austauschgruppe (FIET) geht Frau Hunsche zudem stets auf meine Fragen ein, so kann ich selbstsicher durch den Alltag gehen. Frau Hunsche bietet eine offene und ehrliche Kommunikation und steht auch für Rückfragen außerhalb des Kurses zur Verfügung. Da ich diese Art von Ratschlägen nie in anderweitiger Fachliteratur finden konnte (und ich habe schon viele Erziehungsbücher gelesen), bin ich ihr sehr dankbar. Sie verändert mein Leben mit den Kindern in sehr positiver Weise." 

Maria B. 

"Nicht nur für Eltern und Lehrer sind die Kurse von Sandra Hunsche wertvoll, sondern für alle, die ein besseres Verständnis der menschlichen (gerade auch der eigenen) Entwicklung anstreben. Das Wissen um die Hintergründe bestimmter Verhaltensweisen ermöglicht es erst, sie einzuordnen und ihnen bei sich wie auch bei anderen nicht länger verwirrt und hilflos ausgeliefert zu sein. Sandra vermittelt in ihren Kursen kompakt entwicklungspsychologische Zusammenhänge und Prinzipien und verortet darin mit ihrer Expertise Fallbeispiele, auch spontan genannte. Auf Fragen geht sie immer geduldig und klärend ein. Sie scheut sich dabei nicht, die Dinge ehrlich beim Namen zu nennen. Ich kann jeden nur ermuntern, Kurse bei ihr zu buchen und sich von ihr und ihrer Leidenschaft für das Thema inspirieren zu lassen. Erweitern Sie Ihren Horizont und Ihren Spielraum! Es lohnt sich!" 

Elisabeth Bair-Arkilic 

Vor einigen Jahren durfte ich Sandra im Grundkurs kennenlernen und war sehr begeistert von ihren Ideen und Ansätzen. Als Lehrerin hatte ich auch schon im Studium einiges über Erziehung gelernt. Sandra konnte mich durch ihre Erklärungen und Argumentationen immer überzeugen, dass nicht immer der übliche Blickwinkel auf Kinder richtig ist, sondern der alternative Weg oftmals für das Kind sinnvoller und artgerechter ist. Mein neu erlerntes Wissen wendete ich natürlich in der Schule an und versuchte dort mit Bindung statt mit Strenge und Macht zu arbeiten. Das merkte man tatsächlich sehr an den Schülerinnen und Schülern. Jetzt bin ich Mama von einem wunderbaren Sohn und darf täglich an unserer Bindung arbeiten. Man wünscht sich das Beste für sein Kind und bemüht sich, alles dafür zu tun, dass es dem Kleinen gut geht. Durch Sandras Kurse lerne ich jedes Mal sehr viel dazu, um einen Schritt näher an dieses Ziel zu kommen. Den offenen Umgang miteinander und das Vertrauen untereinander, mit Sandra aber auch mit den anderen Müttern und Vätern, schätze ich wirklich sehr. Der Austausch ermöglicht mir, sowohl unser Kind als auch mich selbst und meine Kindheit besser zu verstehen.

Isabella W.

Ich kann Sandras Kurse nur wärmstens weiterempfehlen!

Ich hatte früher ein paar andere "Erziehungskurse" gemacht und mich immer wieder belesen (Sandras Kurse gab es damals noch nicht). Trotzdem lief das irgendwie nicht so mit der "Erziehung" meiner Kinder und ich wusste einfach nicht, was ich anders machen sollte. Man machte den "Erziehungskurs" an ein paar Abenden und dann war man wieder alleingelassen und das Umsetzen der vermittelten Inhalte klappte auch nicht.

Ich bin so froh, dass ich mich auf Sandras Kurse eingelassen habe. Ich bekam einen anderen Blickwinkel, fing an zu verstehen, worauf es tatsächlich ankommt - auf die Beziehung, die Bindung zum Kind, nicht auf die Leistung und schnellstmögliche Selbständigkeit. Alles Andere baut auf die Bindung auf. Ich erhielt Wissen und praktische Umsetzungsanregungen, die funktionieren! Endlich habe ich das gefunden, was funktioniert! Ich konnte über einen längeren Zeitraum hinweg die Beziehung zu meinen Kindern wesentlich verbessern und sehe deutlich die Früchte.

Wieder, ich kann Sandra und ihre Kurse nur empfehlen. Mit Herzblut ist Sandra bei der Sache und hat immer eine Einschätzung und Antwort auf eine gestellte Frage/Situation. Neben ihrem Know-How kreiert sie eine vertrauensvolle Atmosphäre und stärkt den Rücken.

Liebe Sandra, vielen Dank!

R.G.

Mein Name ist Carmen. Ich habe eine Tochter und einen kleinen Enkel. Der Elterngrundkurs von Sandra Hunsche ist sehr interessant und lehrreich. Man kann sein Verhalten und das der Kinder besser verstehen. Durch diese Sichtweise kann man den Umgang und die Beziehung mit Kind und Enkel verbessern. Ich werde auch die Folgekurse belegen.

Carmen Schwegler-Wörle

©2024 Sandra Hunsche, Alle Rechte vorbehalten.